Vom Fläming über Berlin bis ins Oderland

Im Fläming fahren Sie durch typisch brandenburgische Dörfer und kommen vorbei an mittelalterlichen Burgen. Mit etwas Glück begegnen Ihnen in den Belziger Landschaftswiesen Großtrappen, Europas schwerste flugfähige Vögel auch „Märkischer Strauß” genannt. Wenn Sie nach der Spargelstadt Beelitz im Havelland ankommen, gewinnt das Wasser wieder Oberhand. Sie radeln am Schwielowsee vorbei und durchqueren das pittoreske Potsdam mit Schloss Sanssouci. Ihre Route führt Sie dann weiter ins Herz von Berlin – in den Tiergarten und ans Brandenburger Tor. Wenn Sie das quirlige Berlin verlassen, radeln Sie entlang des Spreeufers ins Grüne. In jedem Fall sollten Sie im Sommer Ihre Badehose griffbereit haben, für eine Erfrischung in einem der Seen rechts und links der Wegstrecke. Im Seenland Oder-Spree können Sie auch wie einst schon Theodor Fontane bei einer Wanderung im Wald baden. Im Naturpark Märkische Schweiz geht es leicht bergauf, bevor Sie später im Oderbruch Ihren Blick über die Auen und offenen Weideflächen schweifen lassen. Halten Sie unterwegs einfach mal an auf einem Bauernhof oder einem Gutshaus mit Café, bevor es in Küstrin weiter nach Polen geht.

Ihre Highlights auf den Etappen

  • Bei einer Burgführung durch die Burg Rabenstein ins Mittelalter reisen
  • Durch endlose Weite im Naturpark Hoher Fläming radeln
  • Auf dem Baumkronenpfad den Beelitzer Heilstätten aufs Dach steigen
  • Genusswandeln im Schlosspark Sanssouci bei einer ausgedehnten Pause
  • Tiergarten, Brandenburger Tor, Reichstag und vieles mehr in Berlin entdecken
  • Eine Stadtrundfahrt per Boot auf der Spree machen
  • Auf den Spuren Fontanes wandern am Schermützelsee und in Buckow
  • Durch herrliche Auen und Weideflächen im Feuchtgebiet Oderbruch radeln
  • Einen Abstecher zum „Polenmarkt“ machen

Kontakt und Information

LAG Fläming-Havel e.V.
Schlossstraße 1b
14827 Wiesenburg/Mark

www.flaeming-havel.de
lag@flaeming-havel.de
Tel. 033849 901948

Etappenvorschläge

Etappe Lutherstadt Wittenberg - Beelitz

Von der Elbe bis vor die Tore der Hauptstadt Berlin erstreckt sich der Fläming. Endlose Weiten, traumhafte Sonnenuntergänge sowie abwechslungsreiche Natur machen das Abschalten hier kinderleicht. Im Fläming finden kreative Köpfe, Aktivbegeisterte und Kulturliebhaber jede Menge Inspiration.

» weiterlesen

Etappe Beelitz - Potsdam - Berlin

Das Havelland hat nicht nur den Schriftsteller Theodor Fontane auf seinen Wanderungen inspiriert. Auch heute hat die Landschaft mit ihrer Mischung aus Wasser, Obst und Wäldern nichts von ihrem Reiz verloren. Sie ist das perfekte Vorspiel zu den hochherrschaftlichen Parkanlagen in Potsdam, die die landschaftlichen Gegebenheiten mit Architektur zu neuen Ganzen verbinden. Dies war der UNESCO einen Welterbetitel wert. Der gilt natürlich auf für die Gärten und Schlösser auf dem Berliner Havelufer, doch lockt die Bundeshauptstadt noch vielen weiteren Attraktionen.

» weiterlesen

Etappe Berlin - Buckow

Der Berliner Osten hat mit der historischen Mitte Berlins, dem Nikolaiviertel, dem Alexanderplatz und der East Side Gallery einige der spannendsten Orte der Hauptstadt zu bieten. Der heutige Berliner Bezirk Köpenick war bis 1920 eine eigenständige Stadt, deren Gründung länger zurückliegt als die Berlins. Die Altstadt mit Rathaus zeugt noch heute davon. Ab Erkner wieder im Brandenburgischen beginnt das Seenland-Oder-Spree. Neben viel Wasser bietet es auf dem Weg zur Oder mit dem Naturpark Märkische Schweiz noch einmal bewegte Landschaft mit Kehlen und Schluchten.

» weiterlesen

Etappe Buckow - Küstrin

Im Oderbruch lässt sich der verbindende Gedanke des Europaradweges besonders erleben. Nach der Trockenlegung des Oderbruchs durch den Preußenkönig Friedrich II., Mitte des 18. Jahrhunderts, siedelten sich hier auch Menschen an, die ihrer Heimat nicht wohlgelitten waren. In Neuhardenberg warten Schloss und Park um zu Fuß in Augenschein genommen zu werden - ein ganz besonderer Ort. An der Oder geht es in Richtung Küstrin. Hier endet der deutsche Abschnitt Europaradweges R1. Beim Überqueren der Oder wird klar, was ein Europa ohne Grenzen für eine Errungenschaft ist.

» weiterlesen

Sehenswertes zwischen Fläming und Oderland