Stadtlohn

Stadtlohn ist eine gemütliche, liebenswerte Stadt im westlichen Münsterland nahe der niederländischen Grenze. Ob bei einem Stadtbummel durch die Innenstadt, einem Ausflug in den abwechslungsreichen Losbergpark oder bei einem Besuch im  Eisenbahn-und Sikumuseum - in Stadtlohn findet jeder das passende Ausflugsziel.

Auf herrlichen Rundwanderwegen und "Pättkes" lässt sich Stadtlohn sowie die wunderschöne Umgebung am besten mit dem Fahrrad erkunden. Durch die Nähe zu den Niederlanden ist auch immer ein Abstecher über die Grenze lohnenswert.

Stadtlohn ist eine gemütliche, liebenswerte Stadt im westlichen Münsterland nahe der niederländischen Grenze. Ob bei einem Stadtbummel durch die Innenstadt, einem Ausflug in den abwechslungsreichen Losbergpark oder bei einem Besuch im  Eisenbahn-und Sikumuseum - in Stadtlohn findet jeder das passende Ausflugsziel.

Auf herrlichen Rundwanderwegen und "Pättkes" lässt sich Stadtlohn sowie die wunderschöne Umgebung am besten mit dem Fahrrad erkunden. Durch die Nähe zu den Niederlanden ist auch immer ein Abstecher über die Grenze lohnenswert.

Sehenswertes in Stadtlohn

Eisenbahnmuseum Stadtlohn

Das einzige Museum für die Westfälische Landeseisenbahn steht in Stadtlohn. Im ehemaligen Bahnhofsgelände können Besucher Fotos, Dokumente, Werkzeuge, Ausstattungsteile und Eisenbahnutensilien begutachten. Des Weiteren befinden sich in den Außenanlagen die Originalteile der Bahn, wie der…

» weiterlesen

Siku-, Audi- und Oldtimer-Museum Stadtlohn

Kleine Autos, große Freude: Das Siku- und Oldtimermuseum Stadtlohn ist als Inbegriff der Sammelleidenschaft kleiner berühmter Spielzeugautos und gepflegter Young- und Oldtimer bekannt. Rund 36.000 der kleinen Modelle (24.000 Siku, 11.000 Audi, 1.000 WIKING Sonderausstellung) befinden sich in…

» weiterlesen

Otgerus Haus

Im Otgerus-Haus vereinen sich alle kirchlichen und sozialen Dienste der Gemeinde. In dem pastoralen Zentrum befinden sich Seelsorge, Soziale Dienste und Verwaltung unter einem Dach. Das 2017 eingeweihte Gebäude verfügt neben Gruppenräumen auch über einen Gemeindesaal und ein Konferenzzimmer. Die…
» weiterlesen

St. Otger Kirche

Die St. Otger Kirche ist eine römisch-katholische Pfarrkirche in Stadtlohn und wurde um 800 n. Chr. durch den heiligen Liudger gegründet. Der erste Bischof von Münster veranlasste dies, noch bevor vier Jahre später das Bistum gegründet wurde. Im gesamten deutschsprachigen Raum gibt es keine…

» weiterlesen

Hilgenbergkapelle

Die Hilgenbergkapelle ist eine römisch-katholische Wallfahrtskapelle in Stadtlohn und wurde Vermutungen zufolge in der Spätbronzezeit (1300 bis 800 v. Chr.) errichtet. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus 1525. Im Jahr 1695 wurde die Kapelle unter Fürstbischof Christian von Plettenberg neu…
» weiterlesen

Losbergpark mit Losbergspieker

In Stadtlohns Nordorsten grünt der Losbergpark und lockt als gepflegte und liebevoll angelegte Park- und Freizeitanlage besonders Spaziergänger und Radfahrer. Kleine Hügel, die Berkel, weitläufige Grünanlagen mit Rasen- und Gehölzflächen und einer kleiner See befinden sich im Losbergpark. Wer…

» weiterlesen

Frei- und Hallenbad Losbergpark

Wer in Stadtlohn eine frische Abkühlung sucht, mit der Familie einen feucht-fröhlichen Tag verbringen oder gerne wassersportlich unterwegs sein möchte, ist im Losbergbad genau richtig. Das Frei- und Hallenbad der Stadt verfügt über einen 26 Grad Celsius temperierten Innen- sowie einen großzügigen…
» weiterlesen

Stadthalle Stadtlohn

Ausstellungen, Bühnenshows, Theater und Konzerte, das Programm der Stadthalle Stadtlohn ist vielseitig. Schon seit 1970 bereichert die Stadthalle das kulturelle Leben der Bürgerinnen und Bürger sowie der zahlreichen Gäste.

» weiterlesen