Schloss und Landschaftspark Großkühnau

Schloss und Landschaftspark Großkühnau

Der Landschaftspark Großkühnau ist die jüngste Anlage des Gartenreiches Dessau-Wörlitz (UNESCO-Welterbe). Das Schloss ist heute Sitz der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz.

Am Eingang steht das Rittertor mit den überlebensgroßen Figurengruppen Mars und Venus sowie Theseus und Ariadne.

In der großzügigen Anlage mit ihren Kleinarchitekturen bildet das Weinberghaus (1819/1820 von C.I. Pozzzi erbaut) den Mittelpunkt. Von dieser Anhöhe schaut man auf den Kühnauer See. Der Kühnauer Park und der See bilden ein idyllisches Ensemble mit der neoromanischen Kirche und dem Schloss Kühnau, dem Sitz der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz.

 

Schloss und Landschaftspark Großkühnau
Kühnauer Park
Kühnauer Park, Dessau
Weinberghaus im Kühnauer Park, Dessau