Barocke Gärten

Kleines Schloss und Barocke Gärten Blankenburg (Harz)

Die Schlossgärten Blankenburgs gehören zu den „Historischen Gärten und Parks in Sachsen-Anhalt“, die im Rahmen der touristischen Landesinitiative „Gartenträume“ bekannt wurden.

Das über 100 Hektar große Ensemble ist eines der größten und ältesten in Sachsen-Anhalt. Umrahmt von Kleinem Schloss, Orangerie, Teehaus und Fasanengarten lässt es sich hier wie zu Kaisers Zeiten lustwandeln. Das Kleine Schloss wurde 1725 als fürstliches Gartenhaus errichtet. In seinen ehrwürdigen Mauern beherbergt das Gebäude heute die Tourist-Information, das Projektbüro der Harzer Wandernadel, Ausstellungsräume sowie einen stilvollen Hochzeitssaal.

Barocke Gärten
Barocke Gärten
Teil der Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt