Museum Burg Falkenstein

Burg Falkenstein

Die hochmittelalterliche Burg bei Pansfelde, an der Straße der Romanik, ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Sachsen-Anhalts und durch den Sachsenspiegel weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Dieses um 1220/35 entstandene Rechtsbuch beeinflusste zusammen mit dem Magdeburger Stadtrecht wesentlich die rechtliche Entwicklung des osteuropäischen Raumes. Im Museum wird die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner in mehr als 30 Ausstellungsräumen lebendig. Den Höhepunkt bildet der Bergfried, von dessen Aussichtsplattform sich ein atemberaubender Blick über das Selketal ergibt.

Tipp:
Auf der Burg wird die alte Kunst der Falknerei gepflegt. Zwischen März und Oktober erheben sich unterschiedliche Greifvögel in den Himmel.

Museum Burg Falkenstein

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag
I. Zeitfenster 10.00 - 13.00 Uhr
II. Zeitfenster 13.00 - 16.30 Uhr

Letzter Einlass: 16:00 Uhr

Montag (außer an Feiertagen) geschlossen