Auenhaus-Informationszentrum im Biosphärenreservat Mittelelbe

Auenhaus

Das Informationszentrum Auenhaus zwischen Dessau und Oraninebaum gelegen ist die zentrale Anlaufstelle für Naturfreunde und informiert über das Biosphärenreservat Mittelelbe.

Die ständige Ausstellung bietet den Besuchern Gelegenheit, anhand von Nachbildungen und Modellen die Besonderheiten des Schutzgebietes, seine Geschichte und seine Aufgaben besser zu verstehen. So werden u. a. wichtige Protagonisten des Lebensraums Aue vorgestellt und der Besucher kann einen Blick in eine aufwendig gestaltete Biberburg werfen, das Zuhause des Elbebibers, dem wohl bekanntesten Bewohner hier an der Mittelelbe. An den Multimediastationen kann jeder selbst aktiv werden, sein erworbenes Wissen testen und spannendes aus dem Reich der Natur entdecken.

Im Anschluss an den Besuch der Ausstellung lädt das Außengelände des Informationszentrums mit seinem Kleingewässer und dem Bauerngarten noch zum Verweilen ein. Auch ein großes Insektenhotel kann hier bestaunt werden und das Biberkino gibt in den Sommermonaten Einblicke in den Alltag des Elbebibers.

Auenhaus-Informationszentrum im Biosphärenreservat Mittelelbe
Ausstellung im Auenhaus-Informationszentrum
Ausstellung im Auenhaus-Informationszentrum
Auenhaus
Auenhaus Ausstellung, Biosphärenreservat
Auenhaus Ausstellung, Biosphärenreservat
Auenhaus, Biosphärenreservat Mittelelbe

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mai-Oktober:
Montag - Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr

November-April:
Montag - Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
Karfreitag, Ostern 11:00 - 17:00 Uhr