Bauarbeiten am Europaradweg R1 im Kreis Höxter & Salzlandkreis

Im Bereich zwischen Nieheim und Steinheim/Kreis Höxter (NRW) werden seit Ende Mai 2024 in mehreren Bauabschnitten Teile des R1 grundhaft erneuert. 

Umleitungsstrecken sind ausgeschildert, die Fertigstellung der Baumaßnahmen ist für Herbst 2024 vorgesehen.

Weitere Infos und ein Umleitungsplan sind hier auf der Seite der Stadt Nieheim zu finden. 

__________

Im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt wird der Europaradweg R1 ausgebaut. Die Bauarbeiten finden an verschiedenen Stellen zwischen März und September 2024 statt.
An folgenden Stellen wird der R1 ausgebaut:

  • Friedrichsaue – Schadeleben
  • Neukönigsaue – B 180
  • Hecklingen, Quedlinburger Weg
  • K 1370 – L 73
  • Nienburg, Askaniastraße
  • Sixdorf - Biendorf

In Hecklingen, Friedrichsaue und Neu Königsaue wird es eine Trassenänderung geben, sodass der Europaradweg R1 hier an touristisch sehenswerten Wegpunkten vorbeiführen wird.

Die Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.

Weitere Infos: www.salzlandkreis.de

Ausbau R1 im Salzlandkreis Übersicht